Willkommen, schön daß Du mich gefunden hast
                  

                                                   
                             
/

Bleib doch einen Augenblick

 

  

Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt,  wenn man es teilt  

Albert Einstein


Im Herbst 2000 brachen ein paar Nandus aus einem Privatgehege in Norddeutschland aus. -

Die Freiheit bekommt ihnen sehr gut - .

Inzwischen sind deren Nachkommen Bestandteil der norddeutschen Fauna geworden.

Nandus im Strassenverkehr 30.10.2013

Nandus in Mecklenburg
Nandu überquert Strasse
Nanduvater mit Küken
Wildlebende Nandus in NWM

Utecht Marathon


Ostholstein

  

Frühling

Schwäne
Mühlenteich Pansdorf


Sommer

Brandgans in Heiligenhafe

 


Herbst

Wassermühle in Pansdorf
Alte Wassermühle in Pansdorf


Winter



Pilze

Steinpilze Pfifferlinge


Aktuelles zum Thema Wetter

Hitzewelle auf Zypern - 42 Grad im Schatten

Nikosia (dpa) - Eine Hitzewelle quält die Menschen auf Zypern seit Wochenbeginn. Sie soll heute und morgen ihren Höhepunkt erreichen. Laut Wetteramt zeigten die Thermometer bereits am frühen Morgen Werte um die 30 Grad. Um die Mittagszeit bis 16.00 Uhr soll die Temperatur vielerorts auf 42 Grad stei

Wetter News von wetter.com

Allgemeine Wetterlage

Heute früh fällt vor allem im Norden und Nordosten sowie im Süden Regen. Sonst ist es meist trocken und die Bewölkung lockert auf. In höheren Lagen der Mittelgebirge und an der Ostsee und teils im Süden weht starker bis stürmischer West- bis Nordwestwind.Tagsüber ist es im Osten und Süden stark bewölkt und es fällt länger andauernder Regen, der vor allem am Nordrand der Mittelgebirge und am Alpenrand auch kräftig und ergiebig ist. Im Westen und Nordwesten ist es wolkig mit Auflockerungen. Schauer sind dort selten. Die Temperatur steigt auf Höchstwerte zwischen 16 Grad bei Regen in der Osthälfte und bis zu 24 Grad mit Sonnenunterstützung am Niederrhein. Der Wind weht in Böen mäßig bis frisch, an der Küste und im Bergland teils stark aus West bis Nordwest.In der Nacht zum Donnerstag zieht sich der Regen allmählich in den äußersten Osten und Südosten zurück, von der Uckermark bis nach Ostsachsen kann es aber auch noch zeitweise kräftig regnen. Im Laufe der Nacht ziehen von Westen neue Wolken mit leichtem Regen auf. Die Tiefstwerte liegen zwischen 16 und 9 Grad.

Wetter-Überblick Deutschland für den 26.07.2017

Norden: wolkig 15 °C/23 °C
Westen: wolkig 15 °C/23 °C
Süden: mäßiger Regen 12 °C/13 °C
Osten: mäßiger Regen 15 °C/16 °C