Willkommen, schön daß Du mich gefunden hast
                  

                                                   
                             
/

Bleib doch einen Augenblick

 

  

Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt,  wenn man es teilt  

Albert Einstein


Im Herbst 2000 brachen ein paar Nandus aus einem Privatgehege in Norddeutschland aus. -

Die Freiheit bekommt ihnen sehr gut - .

Inzwischen sind deren Nachkommen Bestandteil der norddeutschen Fauna geworden.

Nandus im Strassenverkehr 30.10.2013

Nandus in Mecklenburg
Nandu überquert Strasse
Nanduvater mit Küken
Wildlebende Nandus in NWM

Utecht Marathon


Ostholstein

  

Frühling

Schwäne
Mühlenteich Pansdorf


Sommer

Brandgans in Heiligenhafe

 


Herbst

Wassermühle in Pansdorf
Alte Wassermühle in Pansdorf


Winter



Pilze

Steinpilze Pfifferlinge


Aktuelles zum Thema Wetter

Nach Hitzerekord drohen Unwetter und schwere Gewitter

Wetter News von wetter.com

Allgemeine Wetterlage

Heute früh gibt es gebietsweise weitere Schauer und Gewitter, die örtlich noch kräftig ausfallen. Tagsüber kommt es vor allem im Osten und über der Mitte zu weiteren Schauern und Gewittern, die aufgrund von Starkregen und Hagel örtlich unwetterartig ausfallen können. Im Süden und Südosten konzentrieren sich die Gewitter im Wesentlichen auf den Schwarzwald, die Schwäbische Alb und den Alpenrand. Im Westen und Nordwesten lässt die Schauer- und Gewittertätigkeit im Tagesverlauf nach. In der Südosthälfte steigt die Temperatur nochmals auf 28 bis 34 Grad, sonst auf 24 bis 28 Grad, im äußersten Westen und Nordwesten sowie im Küstenraum auf 20 bis 24 Grad. Der auf westliche Richtungen drehende Wind frischt mit Ausnahme des Südostens zeitweise leicht böig auf. In Gewittern sind Sturmböen möglich. In der Nacht zum Mittwoch lassen die Schauer und Gewitter nur zögerlich nach, ziehen sich dabei aber immer mehr in den Osten und Süden zurück. Südlich der Donau besteht örtlich Unwettergefahr, vor allem durch Starkregen. Die Temperatur geht auf 18 bis 11 Grad zurück, wobei es in den westlichen Mittelgebirgen am kühlsten wird. Örtlich kann sich Nebel bilden.

Wetter-Überblick Deutschland für den 30.05.2017

Norden: wolkig 17 °C/25 °C
Westen: wolkig 18 °C/25 °C
Süden: sonnig 15 °C/29 °C
Osten: sonnig 18 °C/33 °C